Der härteste und wichtigste Kampf des 21. Jahrhunderts wird ohne Waffen geführt. Die Werkzeuge dieses Kampfes heißen: Energieeffizienz, Energie sparen und erneuerbare Energien.
Franz Alt


Solar-Energie ist das Öl des 21. Jahrhunderts.
Larry Hagman, Juli 2010


Ich würde mein Geld auf die Sonne und die Solartechnik setzen. Was für eine Energiequelle! Ich hoffe, wir müssen nicht erst die Erschöpfung von Erdöl und Kohle abwarten, bevor wir das angehen.
Thomas Alva Edison, amerikanischer Erfinder, 1931


Der Mann, der den Wind der Veränderung spürt, sollte keinen Windschutz, sondern eine Windmühle bauen.
Chinesische Weisheit


Europa könnte bis 2050 komplett mit Strom aus Erneuerbaren Quellen versorgt werden.
Studie Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK), International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA), European Climate Forum, März 2010


Ein Plan für 100% erneuerbare Energien weltweit bis 2030.
Studie Energywatch Group, Mark Z. Jacobson, Mark A. DeLucchi, US-amerikanische Wissenschaftler


Die Mehrkosten für erneuerbare Energien von heute sind gesicherte Energie, vermiedene Umweltschäden und niedrige Energiekosten von morgen.
Hermann Scheer


Eine Senkung der Energiesteuern würde die Erdölverknappung nur noch beschleunigen,
da dadurch der Verbrauch angeregt würde.
Ralph Kappler, Energy Watch Group, Mai 2008


Deutschland kann jederzeit und vollständig auf erneuerbare Energien umsteigen.
UBA-Chef Jochen Flasbarth zur UBA-Studie „Energieziel 2050: 100% Strom aus erneuerbaren Quellen“, 2010


Kilowattstunden arbeitslos machen und nicht Menschen
Ernst Ulrich von Weizsäcker zur Energiekostensteigerung durch Abgaben


Erneuerbare Energie ist die Zukunft.
Hermann Scheer


Höhere Investitionskosten für erneuerbare Energien zahlen sich langfristig absolut aus, da die Investitionskosten durch vermiedene fossile Brennstoffe und CO2-Kosten aufgewogen werden.
Arthouros Zervos, Präsident des European Renewable Energy Council - EREC zum Bericht "Re-thinking 2050", April 2010


Die Sonne schickt uns keine Rechnung.
Franz Alt


Nur mit einem schnellen Umstieg auf erneuerbare Energien sind unsere Wohlstandsökonomien aufrechtzuerhalten.
Thomas Seltmann, Projektmanager der Energy Watch Group und Autor, Dezember 2009


Photovoltaik – die Umwandlung von Sonnenlicht zu Strom –
ist die wichtigste Zukunftstechnologie der Menschheit.
Hermann Scheer, Träger des Alternativen Nobelpreises


Die in der aktuellen deutschen Diskussion ständig wiederholte Behauptung, Erneuerbare Energien seien sündhaft teuer und nicht in der Lage eine verlässliche Vollversorgung mit Strom sicherzustellen, erweist sich als interessegeleitete Angstkampagne.
Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, Rainer Baake zur McKinsey Studie "Fahrplan 2050: Ein praktikabler Weg für ein reiches Europa", die eine hundertprozentige Versorgung mit erneuerbaren Energien betrachtet, April 2010


Wo der Wind weht über's Land,
da nutze seine Kraft.
Betrachte ihn als Pfand,
der Mehl und Brot dir schafft.
Mühleninschrift


Ich bin der festen Überzeugung, dass einem Umstieg auf 100 Prozent erneuerbare Energien bis 2030 technisch nichts im Wege steht.
Matthias Willenbacher, Gründer von juwi, August 2010,


Es gehört zum Einmaleins jeder Betriebswirtschaftslehre, dass etwas mehr verbraucht wird und nicht etwa weniger, wenn es billiger wird. Also lautet die politische Antwort: Wir müssen Ressourcen und Energie teurer machen.
Ernst Ulrich von Weizsäcker, Interview "natur+kosmos" , Mai 2010


Am Ende hat sich gezeigt, dass diese sogenannten Alleingänge die entscheidenden Voraussetzungen dafür waren, den Exportweltmeister Deutschland zu erhalten.
Klaus Töpfer, ehemaliger Leiter des UN-Umweltprogramms, August 2010


Erneuerbare Energie muss noch alltäglicher werden. Die Solaranlage auf dem Dach sollte man beim Haus genauso selbstverständlich einplanen wie die Küche.
Andrea Mann, Die Grüne Energie GmbH & Co. KG, September 2010


Die Sonne einführen, das ist eine neue und die gebieterische Aufgabe des Architekten.
Le Corbusier


Wenn wir die richtige Energiepolitik finden, werden viele andere politische Aufgaben sich sozusagen von selbst lösen.
Amory B. Lovins, 1977


Statt weniger Eigentümer haben wir auf einmal Hunderttausende oder gar Millionen Eigentümer. Das ist nur möglich mit Erneuerbaren Energien und zwar für alle. Die Energieversorgung bekommt eine Demokratisierung.
Hermann Scheer


Für die Transformation des Energiesystems fallen zunächst erhöhte Investitionen an, die jedoch langfristig vor allem durch eingesparte Kosten bei Energieträgern deutlich überkompensiert werden.
Prof. Dr. Jürgen Schmid vom Fraunhofer IWES, Oktober 2010


Weder eine Verlängerung der Laufzeit von Atomkraftwerken noch der Bau neuer Kohlekraftwerke mit Kohlendioxidabscheidung und -speicherung sind notwendig für den Übergang zur erneuerbaren Stromversorgung.
Szenarienberechnung, Sachverständigenrat für Umweltfragen, Mai 2010


Deutschland kann im Jahr 2050 zu 100 Prozent mit Strom aus erneuerbaren Energien versorgt werden.
Martin Faulstich Vorstand des Sachverständigenrates für Umweltfragen, Mai 2010


Der Unfall im Golf von Mexiko hat gezeigt, dass die Ölindustrie die Grenzen des technisch Beherrschbaren erreicht hat.
Jörg Feddern, Ölexperte bei Greenpeace, Januar 2011



1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18


Zu aktuellen Klimawandelzitaten Zu allgemeinen Klimawandelzitaten Zu den Zitaten Klimawandel und Politik Zu den Zitaten Klimawandel und Mobilität Zu den Zitaten Klimawandel und Energie Zu den Zitaten Klimawandel und Wachstum Zu den Zitaten Klima und Natur Zu den Zitaten Klimawandel und Wirtschaft Zu den Zitaten Klimawandel und Motivation To Climate Change Quotes To Climate Change Quotes & Politics To Motivational Climate Change Quotes


Zurück zur Übersicht